Bitte beachten Sie, dass unser offenes Angebot 'Gebrauchsgegenstände aus Beton' nicht mehr gebucht werden kann!

 

Veranstaltungen

Keine Einträge vorhanden.



 

Naturdetektive auf Wald und Wiesen

 

Viele Kinder sitzen zu oft und zu viel zu Hause vor dem Fernseher oder dem PC. Früher sind Kinder durch die Natur gestreift und haben sich Spiele ausgedacht, was heute immer weniger wird. Hierbei möchten wir den Kindern und Jugendlichen die Natur etwas näherbringen. Dies gelingt am besten in Wald und Wiesen, wo sich die Natur in Hülle und Fülle erkunden lässt und zum Spielen einlädt. Hierbei möchten wir nicht nur die Aufmerksamkeit auf Bäume und Pflanzen, sondern auch auf die einheimischen Tiere richten. Bienenhotel, Steinecke, Tipi, Wanderung mit Aufgaben und noch vieles mehr erwartet dich.

Termine: jeweils freitags von 14-17 Uhr:  30.06.17, 14.07.17, 28.07.17, 11.08.17, 25.08.17, 08.09.17

Maximale Teilnehmerzahl: 10x (es gilt das Datum der Anmeldung).

Alter: 6-12 Jahre

Kosten: 15 €uro (wenn Beihilfe benötigt wird, sprecht uns bitte an!)

Treffpunkt: (Landratsamt oder Burkhardsmühle in Hofheim), wird rechtzeitig vor Veranstaltungsbeginn bekannt gegeben.

Projektleitung: Katharina Polarczek

 

Gebrauchsgegenstände aus Beton

Ob Haustürschild, Fotohalter oder Kerzenständer, Buchstütze bis hin zum Türstopper oder gar Lampenschirm – alles aus Gips und Beton in eigener Produktion.
… wie?
das ist gar nicht so schwer, wenn man weiß wie es geht. Mit technischem Sachverstand gepaart mit einer ordentlichen Brise Kreativität lassen wir im Gießverfahren aus Negativformen das positive Endprodukt entstehen.

Termine: 3x am 16. September 2017: 11-12:30 Uhr; 14-15:30 Uhr; 16-17:30 Uhr

Max. Teilnehmer: 12x (es gilt das Datum der Anmeldung)

Alter: 6-12 Jahre

Kosten: 25 €uro

Treffpunkt: Haus der Jugend, Hofheim, Burgstraße 26, 65719 Hofheim (gegenüber Museum Hofheim)

Projektleitung: Mary Zischg